• JJ

Welcher Lidschatten passt zu welcher Augenfarbe?

Wie schminkt man sich eigentlich typgerecht?

Und welcher Lidschatten passt zu meiner Augenfarbe?

Für viele Frauen ist schminken Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. Wir betonen Vorzüge, verstecken Makel, wollen frischer aussehen und irgendwie hat es auch etwas beruhigendes an sich.

Mit den richtigen Tricks und Kniffen bringst du deine Augenfarbe mit der richtigen Eyeshadow Auswahl garantiert zum Strahlen.




In Sachen Eyeshadow Farben ist das Spektrum groß. Hierbei kannst du gerne experimentierfreudig sein und man sollte nichts von vornherein ausschließen. Allerdings gibt es bestimmte Farben, die hervorragend zu braunen, blauen oder zu grünen Augen passen.





Braune Augen

Du möchtest deine Braune Augen schminken? Hier darfst du ruhig Mut zur Farbe beweisen.

Lidschatten in warmen Farben wählen. Vor allem Gold, Rosé, Beige, ein helles oder dunkles Braun, Haselnuss oder Schwarz oder ein dunkles Blau verleiht braunen Augen einen intensiven Ausdruck. Lila- und Pflaume Nuancen wirken besonders elegant. Und auch Türkis- und Khaki-Töne sind ein absoluter Hingucker.

Für den Alltag optimal: Grau- und Anthrazit-Nuancen sowie Erdtöne.

Mutige können vor allem auch zu kräftigen Tönen wie dunklem Blau, Grün oder Violett greifen. Bronze Kupfer gold und silber damit bist du ebenfalls der Hingucker.

Tipp: Besser auf rot- und gelbstichige Eyeshadows sowie Pastelltöne verzichten. Die lassen braune Augen schnell müde wirken.

Bei einem intensiven Augen Makeup Lippen und Wangen Partie eher dezent betonen.

Bei dunkelbraunen Augen eher nicht zu dunklen Lidschatten verwenden da dieser das Auge optisch verkleinern.


Blaue Augen

Für ein dezentes Tages-Make-up sind zarte Farbnuancen wie Apricot- nude und Rosé-Nuancen bestens geeignet, um die Strahlkraft blauer Augen optimal zu betonen.

Erdige Farben wie Beige- und dunkle Braun- und Grautöne sowie Terracotta wirken besonders natürlich. Champagner Farben wie beige und weiss sind ebenfalls geeignet.

Metallic Farben wie gold und silber sorgen für besonders verführerische Augenblicke.

Mutige können sich ebenfalls an Farben wie gelb und orange wagen. Auch wenn diese Farben eher weniger für den Alltag geeignet sind, so ist gelb jedoch die Komplementärfarbe zu blau laut Farbkreis und durchaus attraktiv zu einem passenden Sommer Outfit.

Tipp: Möglichst keine zarten Blau- oder Grüntöne verwenden, denn diese Farben lassen die Augen blass erscheinen. Wenn blau, dann ein kräftiges Marineblau oder Türkis wählen.


Grüne Augen

Bei grünen Augen setzt man am besten auf die Komplementärfarbe von Grün: Rot bzw. Violett. Leuchtendes Pink ist allerdings eher etwas für den Sommer. Alltagstauglich sind dagegen beispielsweise Rosé- und Pflaume-/Lila Töne.

Du liebst es ausdrucksstark? Für den Tages- oder Abend Look gelingt ein Augen-Make-up mit grauem oder warmen braun Tönen sowie starken kräftigen Farb Nuancen wie Kupfer, orange und gold, silber und petrol.

Tipp: Türkisfarbener oder gelber Lidschatten zu grünen Augen ist keine gute Wahl, denn damit verlieren die Augen ihre natürliche Ausdrucksstärke. Blauen Lidschatten ebenfalls besser aussparen.


Übrigens wirken Smokey Eyes bei jeder Augenfarbe besonders attraktiv.



9 Ansichten0 Kommentare